Die GECON GmbH ist eine Managementberatung für die öffentliche Hand. Wir zählen ausschließlich Kommunen und kommunale Betriebe zu unseren Mandanten. Diese unterstützen wir insbesondere in Erhaltung ihrer Handlungsflexibilität. Zukunftsweisende Themen bestimmen daher unser Beratungsportfolio. Insbesondere Fragestellungen in den Bereichen Interkommunale Zusammenarbeit, Organisationsanalysen, Geschäftsoptimierungen sowie Strategie- und Politikberatung dürfen wir für unsere Mandanten lösen.

Wir sind bekannt für die Kreativität und Umsetzbarkeit unsere Lösungen. Daher sind wir auf einem stetigen Wachstumspfad.

Dieses Wachstum bedeutet auch für uns Veränderung. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Juristin / Juristen

mit Schwerpunkt Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Komplexe Sachverhalte unter juristischen Gesichtspunkten analysieren, Handlungswege aufzeigen und Entscheidungsunterlagen vorbereiten
  • Beratung der Projektbeteiligten bei häufig wechselnden und vielseitigen fachlichen und verwaltungsrechtlichen Fragestellungen in den Projekten
  • Selbstständige Bearbeitung verwaltungsrechtlicher Rechtsfragen in den Projekten
  • Rechtliche Assistenz der Geschäftsführung
  • Juristische Prüfung vertragsrechtlicher Regelungen

Ihr Profil

  • Juristisches Studium mit Schwerpunkt Verwaltungs- und Wirtschaftsrecht oder vergleichbar
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen in der Kernverwaltung oder einem vergleichbaren kommunalen Bereich sammeln und/oder Sie verfügen über vergleichbare Beratungserfahrung
  • Sie sind kooperativ und arbeiten gerne im Team
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten sowie kommunikative Fähigkeiten und Präsentationsgeschick
  • Sie denken und handeln unternehmerisch und legen größten Wert auf Kunden- und Serviceorientierung

Unser Angebot

  • Einbindung in ein lebendiges und erfolgsorientiertes Team
  • Verantwortungsvolle Aufgaben im Rahmen interessanter Projekte rund um die strategische Positionierung und Zukunftsentwicklung öffentlicher Unternehmen und Kommunen
  • Leistungsgerechte Entlohnung mit variablen Anteilen sowie die langfristige Perspektive zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Prägen Sie unser Wachstum durch Ihr Engagement und Ihre Persönlichkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

GECON GmbH

Frau Christine Stavrou

Werderstraße 4

69469 Weinheim

E-Mail: sekretariat@gecon.gmbh

Tel.-Nr. 06201 – 7100 640