Weinheimer Beratungshaus wächst und vertieft seine Kompetenzen im Bereich Organisationsentwicklung und Coaching

Die GE/CON, eines der führenden Beratungsunternehmen im Bereich Organisationsentwicklung für Kommunen und kommunale Unternehmen, freut sich, Volker Germann als neuestes Mitglied ihres Teams willkommen zu heißen. Er bringt eine beeindruckende Expertise in den Bereichen Organisationsentwicklung und Digitalisierung mit.

Herr Germann verfügt über umfangreiche und langjährige Erfahrung als Coach in der freien Wirtschaft sowie dem kommunalen Umfeld. In den Bereichen Organisationsentwicklung und Führungskräfteentwicklung hat er erfolgreich zahlreiche Organisationen bei der Optimierung ihrer Strukturen, Prozesse und Führungskultur unterstützt.

Erik Schmidtmann, Geschäftsführer der GE/CON, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Volker Germann: “Wir sind überzeugt, dass Herr Germann mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Engagement einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Kunden und unseres Teams leisten wird. Seine ganzheitliche Herangehensweise und seine fundierte Erfahrung werden unsere Beratungsleistungen auf ein neues Level heben.”

Der Fokus von Volker Germann liegt dabei auf der nachhaltigen Verbesserung von Organisationsstrukturen, daneben hat er weitreichende Erfahrung in der Führungskräfteentwicklung und wird diese Expertise im Geschäftsbereich Coaching & Seminare einbringen und diesen Bereich weiter ausbauen.

Die GE/CON freut sich darauf, gemeinsam mit Volker Germann innovative Ansätze zu entwickeln und ihre Position als vertrauenswürdiger Partner für Organisationsentwicklung im öffentlichen Sektor weiter auszubauen.

Über GE/CON

Die GE/CON GmbH ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Als Strategie- und Managementberater für Public Management blicken wir mittlerweile auf mehr als 20 erfolgreiche Jahre voller Herausforderungen und Erfahrungen zurück. Aus dem Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar heraus, setzt sich die GE/CON Kommunalberatung für die Entwicklung von Zukunftsmodellen kommunaler Betriebe und Verwaltungen in ganz Deutschland ein. Im Mittelpunkt der Tätigkeit stehen grundsätzlich die Erhaltung der Handlungsfähigkeit kommunaler Organisationen. Der Beratungsansatz fokussiert sich daher auf die Modernisierung von Prozess- und Organisationslandschaften kommunaler Leistungen, der Konzeption und Realisierung von interkommunaler Zusammenarbeit in kommunalen Betrieben und Kernverwaltungen, sowie dem Aufbau neuer Organisationseinheiten nach Re-Kommunalisierung, PPP, interkommunale Zusammenarbeit und deren kaufmännische Begleitung.

Diesen Beitrag teilen auf:

Vereinbaren Sie Ihr Strategiegespräch

Themenfeld*
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
Tel.:*
Datum*
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden