Talkrunde: Unser x ElfNullEins Talk

Die GE/CON GmbH und Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) laden Sie herzlich zum x ElfNullEins Talk ein. Dieser beschäftigt sich mit der Frage, welche Schritte im Rahmen der digitalen Transformation zu gehen sind. Gemeinsam mit der Fraunhofer IAO diskutieren wir Erfahrungen, wie Bürgermeister, Verwaltungsleiter und Fachbereichsleiter (Führungskräfte) sich vernetzen können, wie sie in […]

Pröhl und Schramm werden Gesellschafter

Um die bisherige Erfolgsgeschichte der GE/CON Kommunalberatung zukunftsorientiert weiterschreiben zu können, erweitert sich der bisherige Gesellschafterkreis der GE/CON um zwei weitere Gesellschafter. Dieser Schritt der beiden bisherigen Mitarbeiter verstärkt Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen ist Ausdruck des Erfolgs der GE/CON und des Engagements seiner Mitarbeiter. Mit Einstieg der neuen Gesellschafter geht zusätzlich eine Neuorganisation der […]

Land Hessen fördert gemeinsame Kämmerei

Rheingau: Oestrich-Winkel, Eltville & Lorch machen gemeinsame Sache in Sachen Kämmerei. Das Land unterstützt dieses „Paradebeispiel“ nun mit 10.000 Euro.RHEINGAU – (red). Das Land Hessen unterstützt eine Organisationsuntersuchung der interkommunalen Kämmerei der Städte Eltville, Lorch und Oestrich-Winkel. Wie die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper (CDU) mitteilt, hat das Innenministerium eine Zuwendung von bis zu 10. 000 Euro […]

IKZ als Organisationsinstrument

Die Organisation folgt ihren Zielen, auch interkommunal… „Die Zukunft der Kommunen liegt außerhalb der Reichweite des Schattens der eigenen Kirchturmspitze“, leitete Erik Schmidtmann seinen Vortrag über das Thema interkommunale Zusammenarbeit auf der Landesfachtagung des VKU ein. Schmidtmann vertiefte in seinem Vortrag das Wasen der kommunalen Zusammenarbeit. “ Klassischer Weise ist interkommunale Zusammenarbeit als freiwillige Kooperation […]

Auftaktinterview Bürgermeister Gedern und Hirzenhain

Wie funktioniert Zusammenarbeit? Einleitungsfrage: Sehr geehrte Herren Bürgermeister, wieso beschäftigen Sie sich mit der Frage zukunftsfähiger Kommunalstrukturen in Gedern und Hirzenhain?Antwort: Kempel: „Die Kommunalverwaltungen haben sich in den letzten Jahren sehr verändert oder verändern müssen. Dies hängt vor allem mit den sich immer rasanter wandelnden Rahmenbedingungen im täglichen Miteinander ab. Wir haben zum einen Megathemen […]

Bürgerforum Gedern und Hirzenhain

Beteiligung

Nach mehreren Monaten Verzögerung wegen der Corona-Pandemie nimmt die Bürgerbeteiligung in Gedern und Hirzenhain zu der von den Kommunen in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie Fahrt auf.

Thorbergsson verstärkt GE/CON

Weinheimer Beratungshaus wächst und vertieft seine Kompetenzen im Bereich der Kommunalberatung „Die Einstellung von Herrn Thorbergsson im Januar 2022 zeigt, dass die GE/CON auch für junge Einsteiger interessant und richtig aufgestellt ist. Die studentische Laufbahn an renommierten Universitäten im In- und Ausland und der Entscheidung Herrn Thorbergssons nach erfolgreich abgeschlossenem Studium bei der GE/CON ins […]

Schmidtmann gründet GE/CON

Zukunftsfähige Kommunen als Ziel der Arbeit Der in der Kommunalwirtschaft seit Jahren erfolgreich etablierte Berater Erik Schmidtmann gründet nach seinem Ausstieg als Vorstand der _teamwerk AG neue Kommunalberatung. Mit der GE/CON GmbH, Weinheim, wollen wir unseren Weg der letzten zwanzig Jahre erfolgreich weiter vorangehen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht nach wie vor die Erhaltung der […]

Fischer verstärkt GE/CON

In der Zusammenarbeit mit Herrn Fischer zum ersten April erweitert und vertieft die GE/CON ihr Beratungsspektrum und bietet ihren Kunden damit einen erheblichen Mehrwert.